Wöchentliche Newsletter

Ungarische Schachmeisterin erobert chinesische Schulen

Zsófia Nagy-Vargha 2018.07.23.

Das weltberühmte Schachtraining-Programm von Judit Polgár wurde auch nach China exportiert. In zahlreichen Schulen und Kindergärten wird man ab September die ungarische Methode verwenden. „Wir glauben, dass Schach den Kindern ermöglicht, sich später an verschiedenen Situationen leichter anzupassen und sich mit ihren individuellen Gedanken in der Gemeinschaft besser durchsetzen zu können“ – sagte Begründer des Programms. Seit 2013 ist „Sakkpalota“ (Schach-Palast) Teil des ungarischen Kernlehrplans und konnte in den letzten fünf Jahren schon fast 15.000 Kinder in Ungarn erreichen.

(Via: mti.hu, Beitragsbild: port.hu)