Panorama

Ungarische Silbermedaille bei der Rubik Cube Weltmeisterschaft

12 Ländern, mit mehr als 50 Teilnehmern. Das war der Rubik Cube World Cup in Boston. Mit einem ungarischen Erfolg! Anna Szakály, Bózsing Hunor und Ádám Barta – dieses Trio brachte die Silbermedaille nach Hause. Die dreiköpfige ungarische Delegation konnte nach dem Finale in Budapest in die Staaten reisen, um für den Meistertitel und den Multimillionen-Dollar-Preis zu kämpfen – berichtet ungarn-tv.com. Das WM-Finale gewann der 22-jährige Australier Feliks Zemdegs.

 

(Via: ungarn-tv.com, Beitragsbild:  © CHRIS TEDESCO/RED BULL CONTENT POOL)