Panorama

Ungarische Volksband spielt an Prinz Charles Geburtstag

Die ungarische Volksgruppe „Szalonna és bandája“ spielte am 70. Geburtstag von Prinz Charles im Buckingham Palace – berichtet hvg.hu.

Bandleiter István Pál, auch bekannt als Szalonna (Bacon), sagte, dass die königliche Familie die ungarische Volksmusik sehr mag, so wurde seine Band schon mehrmals nach Großbritannien eingeladen, um dort zu spielen. Sie traten zum Letzten mal an der ’60. Geburtstagsparty von Charles auf.

Dies ist das vierte Mal, dass die ungarische Band für die königliche Familie musiziert. Es ist eine wenig bekannte Tatsache, dass eine der Vorfahren von Königin Elizabeth II., die Prinzessin Claudine Rhédey aus Siebenbürgen stammte.

 

(Via: hvg.hu, Beitragsbild: facebook.com/szalonnaband)