news letter

Wöchentliche Newsletter

Ungarischer Lotto-Gewinner reicht Anspruch für den Eurojackpot-Rekord ein

MTI - Ungarn Heute 2020.01.15.

Der glückliche Gewinner des ungarischen Rekordlotteriepreises von 30 Millionen Euro hat seinen Anspruch eingereicht, dies teilte das staatliche Glücksspielunternehmen Szerencsejáték am Mittwoch mit.

Der Preis wurde in einem Eurojackpot-Spiel am 22. November letzten Jahres gewonnen, heißt es in der Erklärung. Die Gewinner haben 90 Tage Zeit, um ihren Preis abzuholen, und dies geschah vor ein paar Tagen.

Ein Ungar gewinnt Eurojackpot-Rekord von 30 Millionen Euro

Der Gewinner hat anonym personenbezogene Daten übermittelt, aus denen hervorgeht, dass er bereits seit mehreren Jahren Lotto spielt und beabsichtigt, trotz seines Rekordgewinns weiterzuspielen.

(Via: mti.hu, Beitragsbild: jacqueline macou – Pixabay)