Aktuell

Ungarischer Minister, László Palkovics trifft deutsche Hochschulleiter

Der Minister für Innovation und Technologie, László Palkovics, traf sich am Montag mit der Verkehrsministerin von Süddeutschland, dem Verkehrsminister von Baden-Württemberg und den Verantwortlichen der örtlichen Universitäten.

Bei den Gesprächen mit dem Verkehrsminister Winfried Hermann ging es um die Testmöglichkeiten von – in Baden-Württemberg hergestellten -Autobahnsteuersystemen und Elektrofahrzeugen in Ungarn.

Mit den Leitern der Universität Karlsruhe wurden über weitere Möglichkeiten der Forschungszusammenarbeit diskutiert. Sie waren sich einig, dass gemeinsame Programme gestartet werden, in denen die Teilnehmer ungarisch-deutsche Diplome erhalten.

Bei einem anderen Treffen diskutierte Palkovics mit Vertretern der Universität Tübingen über Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen „künstliche Intelligenz“, Neurobiologie, Krebsforschung und Quantenmechanik, über autonome Algorithmen, Abfallmanagementtechnologien der neuen Generation sowie alternative Möglichkeiten der Speicherung elektrischer Energie.

(Via: mti.hu, Beitragsbild: estiujsag.hu)