news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Vergewaltigung in Ungarn: afghanischer Verdächtiger in Österreich verhaftet

Zsófia Nagy-Vargha 2018.09.11.

Nach Angaben der Polizei griff der Afghane, der in dem Land Asyl erhalten hatte, in den frühen Morgenstunden des Sonntags eine Frau auf der Toilette eines Fast-Food-Restaurants im Zentrum von Budapest sexuell an. Der Mann wurde am späten Montag mit Hilfe eines europäischen Haftbefehls verhaftet, berichtete die Budapester Polizei (BRFK) auf ihrer Website. Der Verdächtige wurde von österreichischen Polizeibeamten in einem Zug nach Frankfurt bei Linz inhaftiert.

(Via: MTI, Beitragsbild: police.hu)