1MU

Viktor Orbán kommt in Helsinki zum EVP-Kongress an

Premierminister Viktor Orban ist zu einem zweitägigen Kongress der Europäischen Volkspartei in Helsinki eingetroffen. Pressechef Bertalan Havasi bestätigte in seiner Mitteilung, dass Orbán in einer Pause der ersten Plenarsitzung, die am Nachmittag beginnt, Gespräche mit seinem kroatischen Amtskollegen Andrej Plenkovic führen wird. Der finnische Premierminister Juha Sipila wird Orbán in seiner Residenz treffen. Alexander Stubb und Manfred Weber, die um den Posten des Präsidenten der Europäischen Kommission als Spitzenkandidat der EVP kämpfen, werden am Abend eine öffentliche Diskussion führen, und die EVP wird am Donnerstag abstimmen. Orbán hat schon klar gemacht, dass er „in der gegenwärtigen Situation“ Webers Kandidatur unterstützt. Auch der ungarische Ministerpräsident wird am Donnerstag vor dem EVP-Kongress sprechen –  sagte Havasi.

(Via: mti.hu, Beitragsbild: MIT – Szilárd Koszticsák)