1MU

„Wir sind im Krieg, aber unsere Positionen sind gut“ – Orbán kommt zum EVP-Gipfel in Brüssel an

Premierminister Viktor Orbán ist am Mittwochnachmittag in Brüssel eingetroffen, um an einem Gipfeltreffen der Europäischen Volkspartei teilzunehmen, zu der auch sein regierender Fidesz gehört. Auf eine Frage zu Migration und Grenzschutz antwortete Orbán bei seiner Ankunft: „Wir sind im Krieg, aber unsere Positionen sind gut“. In Bezug auf Vorwürfe: die europäische Partei könne Fidesz von seiner Mitgliedschaft streichen, sagte Orbán: „Wir sind die EVP“. Zum Thema Brexit sagte der ungarische Ministerpräsident, dass das Ziel wäre, eine „faire“ Vereinbarung zu erreichen, die den Bedürfnissen der in Großbritannien arbeitenden Ungarn entspricht.

(Via: mti.hu, Beitragsbild: MTI)