1MU

Bosch Schule in Hatvan: 21 Erstklässler beginnen das neue Schuljahr

An der Grundschule „Hl. Stefan“ in Hatvan hat bereits das 6. Bosch-Schuljahr seinen Anfang genommen – berichtet Budapester Zeitung. In den durch die Robert Bosch Elektronika Kft. geförderten Klassen lernen mittlerweile 137 Schüler, darunter 21 Erstklässler. Wirtschaftsdirektor Wolfgang Stein (l.) ist stolz, dass sein Unternehmen nicht nur als Wirtschaftsakteur in Erscheinung tritt, sondern auch im kulturellen und Bildungsleben der Stadt mitmischt. In den Sommerferien wurde ein Klassenzimmer mit Unterstützung des Bosch-Werks Hatvan für 5 Mio. Forint komplett erneuert und für weitere 2,5 Mio. Forint mit modernen Möbeln inklusive einer interaktiven Tafel ausgestattet.

(Via: Budapester Zeitung, Beitragsbild: hatvanihirlap.hu)