Wöchentliche Newsletter

Omega klagt, nachdem ihr Song gestohlen wurde

Zsófia Nagy-Vargha 2022.01.19.
FIZETŐS

Der Gitarrist der weltberühmten ungarischen Band „Omega“ will eine Klage erheben, nachdem sein Song „Addig élj“ ohne Erlaubnis als Titelsong in einer Serie des Streamingdienstes Hulu verwendet wurde.

Der Omega-Gitarrist hat nun ein englischsprachiges Dokument erhalten, das beweist, dass er und der im vergangenen Dezember verstorbene János Kóbor den Song geschrieben haben.

Ich habe dies bereits an Hulu, das Unternehmen, das die Serie produziert, geschickt. Sie haben noch nicht geantwortet, es wird sicher lange dauern, das zu klären, aber ich will es nicht aufgeben

sagte György Molnár und fügte hinzu, dass es bei ihm nicht mehr um Geld geht.

Es stört mich wirklich, dass unsere Lieder gestohlen werden. Am Anfang war es uns egal, nicht einmal unbedingt, dass nach dem Song kein einziger Cent aus Übersee kommen würde. Jetzt, wo Mecky nicht mehr da ist, muss ich alleine kämpfen…. Natürlich geht es auch um Prestige und ich kämpfe jetzt nicht nur für mich, sondern auch für meine Freunde

sagte der Gitarrist.

Scorpions-Sänger über János Kóbor: "Wir hatten eine besondere Beziehung"
Scorpions-Sänger über János Kóbor:

Der Sänger Meine der weltberühmten Band "Scorpions", der seit Jahrzehnten mit dem kürzlich an COVID verstorbenen ungarischen Musiker János Kóbor befreundet war, gab dem Fernsehsender RTL Klub ein exklusives Interview.Weiterlesen

In der Tat wurden Omega-Songs in der ganzen Welt vielfach verwendet, mit oder ohne Erlaubnis, vor allem in den folgenden Fällen:

  • Im Jahr 2013 verwendete der amerikanische Rapper Kanye West das Song „Pearls In Her Hair“ („Gyöngyhajú lány“) ohne Erlaubnis für einen Song
  • In dem Film „Mid 90s“, bei dem Jonah Hill Regie führte, war auch Pearl Girl zu hören
  • Der Song erschien 2019 im Trailer zu ITVs The Bay
  • Im Jahr 2021 wurde derselbe Song in der Werbung einer australischen Bank gezeigt, in der auch der ungarische Text zu hören war.

Fact

„Gyöngyhajú lány“ („Das Mädchen mit dem Perlenhaar“)

Das weltweit bekannteste Lied der Band war „Gyöngyhajú lány“, das 1968 geschrieben wurde. Es wurde schnell in vielen europäischen Ländern sehr beliebt, darunter in Westdeutschland, Großbritannien, Frankreich, Polen, Rumänien, in der Tschechoslowakei, in Jugoslawien und Bulgarien. Der Text wurde von Anna Adamis geschrieben, die Musik von Gábor Presser komponiert und das Lied von János Kóbor gesungen. Omega nahm auch andere Versionen dieses Liedes in anderen Sprachen auf: Englisch („Pearls in Her Hair“) und Deutsch („Perlen im Haar“).

Auch die deutsche Rockband „Scorpions“ bearbeitete später den Song mit dem Titel „White Dove“, es wurde 1994 als „Single-Album“ veröffentlicht und war in Deutschland und der Schweiz ein Top-20-Hit.

Der Fall von Kanye Wests löste eindeutig die größte Kontroverse aus.

(Titelbild: MTI – Biró István)