news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Coronavirus: 447 bestätigte Fälle, 15 Verstorbenen

MTI - Ungarn Heute 2020.03.01.

Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Fälle in Ungarn ist auf 447 gestiegen, und insgesamt 15 Patienen sind im Land gestorben,  teilte die Regierungswebseite koronavirus.gov.hu am Montagmorgen mit. 

Die Zahl der Personen, von denen bestätigt wurde, dass sie sich von dem Virus erholt haben, ist 34. Insgesamt 73 Personen befinden sich im Krankenhaus unter Quarantäne und es wurden insgesamt 13.301 Testproben entnommen.

Die Epidemie in Ungarn befindet sich im Stadium der Übertragung in Gemeinden, heißt es auf der Webseite. Infizierte Menschen sind im ganzen Land anzutreffen und jeder könnte bereits infiziert sein. Die tatsächliche Anzahl infizierter Personen, die das Virus verbreiten können, ist erheblich höher als die Anzahl der bereits identifizierten Personen. Um Masseninfektionen zu verlangsamen, ist es wichtig, dass alle die Vorschriften und Empfehlungen befolgen und die neuen Beschränkungen einhalten, die am Samstag (28.03.) in Kraft getreten sind.

(Beitragsbild: MTI – Zoltán Mihádek)