news letter

Wöchentliche Newsletter

Das jährliche Kötcse-Picknick wurde abgesagt

MTI - Ungarn Heute 2020.08.29.

Das traditionelle jährliche Bürgerpicknick in Kötcse wurde aufgrund der Coronavirus-Epidemie abgesagt, teilte Zoltán Balog, der Präsident der Stiftung, die für die Organisation der Veranstaltung verantwortlich ist, am Samstag mit.

Eine Versammlung der bürgerlichen, nationalen christlichen „Basis“ des Landes wäre am Anfang des nächsten Monats zum 20. Mal organisiert worden, aber die Stiftung für ein bürgerliches Ungarn (Polgári Magyarországért Alapítvány)  hat sich aus gesundheitlichen Gründen neben der Absage der Veranstaltung entschieden, sagte Zoltán Balog, President des Kuratoriums.

Orbáns alljährliche Rede in Kötcse

(via MTI, Beitragsbild: Facebook)