news letter

Wöchentliche Newsletter

Die ersten zehn türkischen Panzer in Ungarn angekommen

MTI - Ungarn Heute 2021.02.12.

Die ersten zehn von Ungarn bestellten Gidran 4×4-Panzerfahrzeuge wurden am Donnerstag vom türkischen Hersteller bei einer Zeremonie auf der ungarischen Militärbasis in Tata übergeben. Bald werden weitere 40 Gidrans an die Basis geliefert, sagte Verteidigungsminister Tibor Benkő. 

Die Panzer wurden gemäß den Anforderungen der ungarischen Armee hergestellt, so der Minister und fügte hinzu, dass weitere Chargen der Fahrzeuge, die von Armeeeinheiten verwendet werden sollen, später in Zusammenarbeit mit der Türkei in Ungarn hergestellt würden.

MTI/Illyés Tibor

Engin Aycol, CEO des türkischen Unternehmens sagte bei der Zeremonie, dass Ungarn das erste EU-Land ist, das eine Gidran-Flotte in seinen Streitkräften in den Dienst stellt. „Unser Unternehmen ist bereit, in Ungarn zu investieren und ein lokales Unternehmen zu gründen“.

Ungarn kündigte im Dezember 2020 an, mehr als 300 Gidrans in Betrieb zu nehmen, von denen ein Teil in Ungarn hergestellt werden soll.

(Fotos: MTI – Tibor Illyés)