news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Europawahlen in Ungarn: am 26. Mai

Ungarn Heute 2019.03.08.

Staatspräsident János Áder hat den 26. Mai, einen Sonntag, von 6 bis 19 Uhr zum Wahltermin für die Europawahlen in Ungarn bestimmt. Die Wahlen in der EU sind zwischen dem 23. und dem 26. Mai abzuhalten und in Ungarn erlaubt das Wahlrecht einen Urnengang ausschließlich am Sonntag – berchtet Budapester Zeitung. 

Áder rief alle Ungarn auf, mit ihrer Stimme Einfluss auf die Zukunft der Gemeinschaft in den kommenden fünf Jahren zu nehmen. Wahlkampfauftakt ist offiziell am 6. April; die Parteien beginnen 50 Tage vor der Wahl mit dem Sammeln von mindestens 20.000 gültigen Empfehlungen. Für eins der 21 ungarischen Mandate muss eine Landesliste mindestens 5% der Stimmen erreichen. Das vorläufige Wahlergebnis wird erst nach 23 Uhr am Wahlsonntag bekanntgemacht, weil die Italiener bis dahin abstimmen können. Amtlich wird das Wahlergebnis spätestens am 14. Juni.

(Via: Budapester Zeitung, Beitragsbild: Alberto Pezzali/NurPhoto)