Wöchentliche Newsletter

Flughafen Budapest: Regierung verbietet Streik der Fluglotsen

Ungarn Heute 2021.07.27.
FIZETŐS

Die ungarische Regierung gab in dem Ungarischen Amtsblatt bekannt, dass der für Dienstag geplante unbefristete Streik der Fluglotsen am Flughafen Budapest Liszt Ferenc mit sofortiger Wirkung verboten wird.

Die Gewerkschaft hat den Streik angekündigt, weil sie die Lohnsteigerung von 15 Prozent für zu wenig hält.

Flughafen Budapest: Fluglotsen wollen streiken
Flughafen Budapest: Fluglotsen wollen streiken

Sie halten die Lohnsteigerung von 15 Prozent für zu wenig, obwohl das Ausmaß ihrer Aufgaben infolge der Pandemie um beinahe 30 Prozent weniger wurde.Continue reading

Die Regierung begründet die Entscheidung mit der derzeit geltenden Covid-Notsituation, in dem die für die Bekämpfung notwendige Ausrüstung transportiert werden muss.

Quelle: 24.hu  Bild: MTI/Koszticsák Szilárd