news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Goldregen für die Azubis der dualen Berufsausbildung der Audi Hungaria

Ungarn Heute 2019.03.26.

Vier Gold- und eine Bronzemedaille haben die Azubis der dualen Berufsausbildung der Audi Hungaria und ihren Partnerschulen beim „Berufstar“ Wettbewerb vergangene Woche gewonnen. In den Berufen Autohersteller, Karosserieschlosser, Techniker für alternative Fahrzeugantriebe und Techniker für Automatik gab es einen Goldregen und die Schüler haben den Titel „ausgezeichneter Auszubildender des Berufes“ erhalten. Der Wettbewerb wurde von der ungarischen Industrie- und Handelskammer organisiert.

Im Rahmen der dualen Berufsausbildung arbeitet Audi Hungaria seit Jahren erfolgreich mit vier Mittelschulen der Stadt Győr zusammen.

Bei Audi Hungaria werden in der dualen Berufsausbildung derzeit 250 Azubis in 15 verschiedenen Fahrzeug-, Elektronik- und Metallberufen ausgebildet. Seit 2001 absolvierten 2.000 Jugendliche diese anerkannte Berufsausbildung.

(Via: audi.hu)