Wöchentliche Newsletter

Illegale Migranten bewarfen Polizei an der serbischen Grenze mit Steinen

MTI - Ungarn Heute 2022.01.12.

Eine Gruppe von Migranten, die versucht hat, illegal nach Ungarn einzureisen, hat am Mittwochmorgen in Kunbaja an der serbischen Grenze Steine auf Polizeibeamte geworfen, berichtet police.hu.

Der Vorfall, an dem 15 Migranten beteiligt waren, ereignete sich um 3.45 Uhr, teilte die Polizei des Komitats Bács-Kiskun mit.

Die Migranten warfen die Steine über den Grenzzaun und beschädigten dabei ein Polizeifahrzeug. Es wurden keine Verletzten gemeldet.

Ungarische Polizei verhaftet Menschenschmuggler in der Nähe von Pressburg
Ungarische Polizei verhaftet Menschenschmuggler in der Nähe von Pressburg

Die ungarische Polizei hat am Dienstag in der Nähe von Pozsony (Bratislava/Pressburg) ein Auto mit illegalen Migranten verfolgt und gestoppt.Continue reading

In den vergangenen Jahren kam es an der serbischen Grenze mehrfach zu ähnlichen Vorfällen.

(Via: MTI, Titelbild: Tibor Rosta/MTI)