Wöchentliche Newsletter

LEN-Pokal: Zwei ungarische Klubs im Finale

Ungarn Heute 2021.05.10.

Der ungarische Wasserballklub Szolnoki VSC hat den diesjährigen LEN-Pokal gegen den ebenfalls heimischen Orvosiegyetem SC (OSC) mit 25-22 gewonnen.

Das Finale am Samstag konnten die Szolnoker mit Strafwürfen gewinnen, wodurch das Endergebnis 25-22 wurde. Das erste Spiel haben sie mit 14-11 gewonnen, im Retourspiel hat OSC jedoch seinen Rückstand aufgeholt.

Ungarn ist Wasserball-Europameister!
Ungarn ist  Wasserball-Europameister!

In einem dramatischen Kampf gewann Ungarn das Wasseball-EM-Finale gegen Spanien, das innerhalb von zwei Jahren das zweite EM-Finale verloren hat. Es war 9-9 nach vier Vierteln: dann konnte aber der ungarische Torhüter den letzten Strafwurf der Spanier halten.  Die  ungarische Wasserball-Mannschaft gewann den Europameistertitel, als sie am Sonntag in Budapest Spanien im Finale besiegte. Ungarn […]Continue reading

Das letzte Mal haben zwei ungarische Wasserballteams in der Saison 1996/97 gegeneinander im Finale gespielt: Damals hat Ferencváros gegen UTE gewonnen. Den Pokal hat ein ungarischer Club (Ferencváros) darüber hinaus noch zwei Mal gewonnen: In den Saisonen 2016/17 und 2017/18.

Quelle: Infostart.hu  Bild: MTI/Szigetváry Zsolt