news letter

Wöchentliche Newsletter

Massenimpfung der chronisch Kranken unter 60 am Wochenende

Ungarn Heute 2021.03.03.

Zwischen 6.-7. März werden Menschen unter 60 Jahren, welche an chronischen Krankheiten leiden, in großer Zahl geimpft – kündigte die ungarische Regierung an.

In den kommenden Tagen werden 74 000 AstraZeneca-Impfstoffe zu den Impfstellen der Krankenhäuser geliefert, mit denen die unter-60-jährigen Menschen mit chronischer Krankheit geimpft werden – teilte Staatssekretär Csaba Dömötör auf seiner Social-Media-Seite mit.

Impfung der Lehrer wurde begonnen
Impfung der Lehrer wurde begonnen

Laut den Angaben des Ministeriums für Humanressourcen haben sich bis gestern Abend 38 Prozent der ungarischen Pädagogen für die Impfung registriert, von denen 6000 bereits geimpft wurden. Inzwischen fordert die Lehrergewerkschaft die Umstellung auf digitalen Unterricht wegen den steigenden Corona-Zahlen auch in den Grundschulen. Dem Privatsender ATV haben mehrere Lehrer gesagt, dass sie wegen der […]Continue reading

Er fügte hinzu: Die Betroffenen werden per SMS darüber informiert, bei welcher Impfstelle sie die Impfung erhalten werden. Es gebt mehrere hundert solche Stellen in Ungarn.

Quelle: origo.hu   Bild: MTI/Vasvári Tamás