news letter

Wöchentliche Newsletter

Militärische Übung „Black Swan 2021“ beginnt in Ungarn – FOTOS!

Ungarn Heute 2021.04.20.

Ungarische, US-amerikanische österreichische und slowenische Soldaten nehmen an der Übung „Black Swan 2021“ teil, mit der das regionale Kommando für Spezialoperationen in Szolnok gestartet werden soll.

In der Praxis führen Soldaten aus allen Partnerländern, einschließlich Österreich, Kroatien, der Slowakei und Slowenien, Aufgaben aus. Darüber hinaus nehmen zwei Sponsorländer an der Übung teil: Deutschland und die USA mit Trainern und Führungskräften.

Foto: MTI – Zoltán Máthé

Verteidigungsminister: Entwicklungsprogramm der Armee muss weiterhin die Sicherheit gewährleisten
Verteidigungsminister: Entwicklungsprogramm der Armee muss weiterhin die Sicherheit gewährleisten

Das ungarische Armeeentwicklungsprogramm muss trotz der epidemischen Situation fortgesetzt werden, um die Sicherheit von Land und Leuten zu gewährleisten, sagte der Verteidigungsminister Tibor Benkő am Donnerstag. Die Armee leistet einen Beitrag zum Schutz vor der Coronavirus-Epidemie. Fast 1.400 Soldaten unterstützen den Betrieb von 29 Krankenhäusern und 93 anderen Gesundheitseinrichtungen, sagte er gegenüber dem öffentlichen Kossuth-Radio. […]Continue reading

Im Rahmen der Übung werden in den kommenden Tagen bewaffnete US-Boote entlang des Budapester Donauabschnitts eingesetzt.

Foto: MTI – Zoltán Máthé

Foto: MTI – Zoltán Máthé

Foto: MTI – Zoltán Máthé

Die Übungen werden in mehreren Regionen des Landes durchgeführt. Insgesamt sind etwa 800 Soldaten, mehr als 14 Dreh- und Starrflügelflugzeuge, andere technische Ausrüstung der Brigade und US-Schiffe an der Übung beteiligt.

(Fotos: MTI – Zoltán Máthé)