Wöchentliche Newsletter

Neuer Yacht Typ auf dem Plattensee vorgestellt

Ungarn Heute 2021.05.27.

Das Unternehmen Code Yachts Kft. aus Székesfehérvár (Stuhlweißenburg) hat mit dem Bau von einem neuen Yacht Typ namens „CODE 10“ begonnen. Die Yacht wurde am Mittwoch in Balatonfüred auf dem Plattensee vorgestellt.

Das Unternehmen hat 140 Millionen Forint (400.000 Euro) in sein neues Werk in Székesfehérvár (Stuhlweißenburg), sowie weitere 140 Millionen für die Herstellung von 9 neuen „CODE“-Yachten, welche Ende 2021 fertig werden, investiert.

„Boot-Airbnb“ für den Plattensee
„Boot-Airbnb“ für den Plattensee

Ein ungarischer Gymnasiast hat ein Start-up für die Online-Reservierung von Booten am Plattensee gegründet. Mit der neuen Applikation kann man somit Boote einfach mieten oder vermieten, ähnlich wie bei Airbnb Wohnungen. Die Sommersaison rückt immer näher, und immer mehr Menschen planen schon ihren Sommerurlaub. Infolge der Corona-Einschränkungen ist auch in diesem Sommer mit einem starken […]Continue reading

Der Geschäftsführer des Unternehmens sagte bei der Vorstellung, dass die Technologien, die beim Unternehmen angewandt werden, ein einzigartig schnelles, einfaches und sicheres Segeln zum Ergebnis haben. Laut dem Staatssekretär des Finanzministeriums werden auch diese neuen Yachten zur weiteren Entwicklung des Segelns auf dem Plattensee beitragen, welches in den 1860er Jahren in Balatonfüred angefangen hat.

Quelle: infostart.hu Bild: Code Yachts – Facebook