news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Präsident Áder: Stoiber ist ein „Patriot, ein engagierter Europäer“

MTI - Ungarn Heute 2019.11.08.

Präsident János Áder überreichte dem früheren bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber, das Großkreuz des Verdienstordens Ungarns. Er bezeichnete Stoiber als „Patrioten und engagierten Europäer“.

„Stoiber habe deutlich gemacht, dass die christlich-konservative Politik ein starkes Merkmal der europäischen Vergangenheit sei, das eine gemeinsame Grundlage für den Aufbau der gemeinsamen Zukunft des Blocks biete.“ Áder sagte, Ungarn schätze die Arbeit von Stoiber bei der Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Ungarn und Bayern.

Der Präsident stellte fest, dass Stoiber vor dreißig Jahren am 10. November 1989 eine bayerische Delegation nach Ungarn führte und dort József Antall traf, den Vorsitzenden des Ungarischen Demokratischen Forums, der später nach dem politischen Systemwechsel der erste Ministerpräsident des Landes wurde.

Präsident János Áder, Ex-CSU-Chef Edmund Stoiber, Prämier Viktor Orbán im Sándor Palast, Foto: MTI – Tibor Illyés

Der Politiker sagte über die Auszeichnung kürzlich in einem Interview: „Ungarn gehörte für mich immer zum Herzen Europas. Ich verstehe die Verleihung des Großen Verdienstkreuzes deshalb als Würdigung meiner jahrzehntelangen intensiven Arbeit zur Festigung der bayerisch-ungarischen Freundschaft und zur Integration Ungarns in ein geeintes Europa.“

Der Ex-CSU-Chef Edmund Stoiber hielt am Donnerstag eine Rede in Budapest, auf einer Konferenz zum 30. Jahrestag des Mauerfalls. 

Edmund Stoiber in Budapest: „Ungarn hat einen besonderen Ehrenplatz in unserer Geschichte“

(Fotos: MTI – Tibor Illyés)