news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Präsident Áder: Ungarn, Slowenien bewältigen die Epidemie erfolgreich

MTI - Ungarn Heute 2020.07.03.

Ungarn und Slowenien gehören beide zu den Mitgliedstaaten der Europäischen Union mit der geringsten Anzahl von Coronavirus-Fälle, sagte Präsident János Áder nach Gesprächen mit seinem slowenischen Amtskollegen in Budapest am Donnerstag.

Die rechtzeitigen und wirksamen Maßnahmen zur Bekämpfung der Epidemie hatten in beiden Ländern erhebliche Auswirkungen, so der ungarische Präsident.

Wir waren uns auch einig, dass der Schutz der Außengrenzen Europas von zentraler Bedeutung ist, ebenso wie die Abwehr der illegalen Migration

sagte Áder.

Pahor sagte, Slowenien sei „stolz“ darauf, die Krisensituation aufgrund des Coronavirus „erfolgreich und schnell“ bewältigt zu haben, und fügte hinzu, sein Land biete ein sicheres und wunderschönes Ziel für ungarische Touristen.

Coronavirus: Ein Todesfall, 9 Neuinfizierte, bisher 4166 Erkrankte

Pahor betonte, dass er mit Áder bereits seit acht Jahren zusammenarbeitet: „Wir können auch über jene Fragen offen reden, in denen keine Übereinstimmung herrscht.“

(Via: mti.hu, Beitragsbild: MTI – Tibor Illyés)