Wöchentliche Newsletter

Ungarische Gripens erneut wegen Bombendrohung alarmiert

MTI - Ungarn Heute 2022.05.17.

Ungarische Gripen-Kampfjets wurden am Montagnachmittag alarmiert, nachdem eine Bombendrohung gegen ein türkisches Airbus-Passagierflugzeug gemeldet worden war, teilte das Verteidigungsministerium der MTI mit.

Das Flugzeug kam aus Polen und drang in den ungarischen Luftraum im Gebiet Balassagyarmat ein. Das Flugzeug wurde bis zur Grenze eskortiert, wo es den ungarischen Luftraum in Richtung Rumänien verließ, woraufhin die Kampfflugzeuge der ungarischen Streitkräfte zum Luftwaffenstützpunkt Kecskemét zurückkehrten, so das Ministerium.

Wie wir darüber berichteten, wurden die Gripens in den letzten Monaten mehrmals wegen Bombendrohungen und nicht identifizierter Flugzeuge alarmiert.

(Via: MTI, Titelbild: Csaba Bús/MTI)