Wöchentliche Newsletter

Eröffnungsfeier in Fertőd: Ungarische Justizministerin spielte Geige

Ungarn Heute 2021.07.27.

Justizministerin Judit Varga hat am 18. Juli im erneuerten Westflügel des Schlosses Esterházy in Fertőd anlässlich einer Ausstellung zusammen mit dem Pianisten und Kossuth-Preisträger János Balázs Geige gespielt – teilte sie auf ihrer Social-Media-Seite mit.

Die Ministerin und der Pianist haben bei der Eröffnung der gemeinsamen Ausstellung des Bildhauers Boldizsár Smrecsányi und des Malers Mózes Incze gespielt, wo unter anderem auch Staatspräsident János Áder und seine Frau anwesend waren.

Renovierter Westflügel des Schlosses Esterházy in Fertőd übergeben
Renovierter Westflügel des Schlosses Esterházy in Fertőd übergeben

Im renovierten Teil des Schlosses werden 4 Ausstellungen auf einem Areal mit mehr als 1200 Quadratmeter eingerichtet.Continue reading

„Es war eine große Ehre, gemeinsam mit dem Pianisten und Kossuth-Preisträger János Balázs zu spielen.“

schrieb die Ministerin in ihrem Beitrag.

Quelle: mandiner.hu  Bild: Varga Judit – Facebook