news letter

Wöchentliche Newsletter

Ungarische Social Media „Hundub” gestartet

Ungarn Heute 2020.12.29.

„Als Reaktion auf die ständige und unbegründete Zensur von Facebook wurde ein neues soziales Netzwerk in Ungarn errichtet“ – sagt der Gründer der Webseite. Laut Csaba Pál wird die Rede- und Meinungsfreiheit auf dieser Plattform grundlegend sein, wobei sie im Vergleich zu den anderen Social Media zahlreiche neue Funktionen bieten wird.

Der Gründer des am 6. Dezember gestarteten Unternehmens, Csaba Pál, sagte der Zeitung Magyar Nemzet: Die amerikanischen Unternehmen, welche die sozialen Netzwerke steuern, sind schon viel zu groß geworden und sie denken, dass sie alles tun können. Aus diesem Grund haben sie gedacht, dass es auch eine andere Wahl, eine Alternative geben muss. Er erzählte, dass die Initiative den größten Auftrieb im letzten Jahr erhalten hat, als mehrere tausend ungarische Nutzer ohne irgendwelche Gründe vom Facebook gelöscht wurden, wovon es sich später herausstellte, dass es zufällig geschah, Facebook hat sich aber dafür nicht entschuldigt.

Facebook dementiert Beschränkung der Seite der ungarischen Justizministerin
Facebook dementiert Beschränkung der Seite der ungarischen Justizministerin

„Wir haben in Bezug auf diese Facebook-Seite keine Maßnahmen ergriffen“, antwortete ein Facebook-Sprecher dem Portal Hvg.hu, nachdem er nach der Facebook-Seite von der ungarischen Justizministerin gefragt worden war. Judit Varga machte noch gestern darauf aufmerksam, dass die Algorithmen ihrer Facebook-Seite so verändert worden wären, dass die Erreichbarkeit ihrer Einträge auf einen Bruchteil zurückging. Am Montag […]Continue reading

Laut Pál kann auch heute jeder aus irgendeinem Grund, sei es eine Meinung über Politik oder die Pandemie, gelöscht oder verboten werden, weil er irgendjemandem in der Ferne nicht gefällt. Die ungarische Social Media wird hingegen keine politische Zensur anwenden. Auf der Seite sei die Rede- und Meinungsfreiheit garantiert – fügte er hinzu.

Die Plattform wird auch über neue Funktionen verfügen: Partnersuche, Gewinnspiel, Kleinanzeigen, Blogsystem sowie ein Nachrichten-Portal, welches man frei bearbeiten kann. Darüber hinaus ist auch eine VR-Plattform in Vorbereitung, mit der man zum Beispiel eine Theateraufführung anschauen oder an einem Online-Unterricht teilnehmen kann.

(Beitragsbild: hundub.com)