news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Ungarisches Außenministerium spendet 11 Millionen Forint für Sri Lanka

MTI - Ungarn Heute 2019.04.25.

Das ungarische Außenministerium wird Sri Lanka 11 Millionen Forint (34.000 EUR) Hilfe zur Verfügung stellen, für das Land, wo mehrere Terroranschläge während der Osterfeste mindestens 321 Menschen töteten.

Das Ministerium erklärte am Mittwoch, dass die Hilfe dazu dienen würde, den durch die Angriffe verursachten Schaden zu lindern und den Schwerverletzten zu helfen. Die Hilfe des Ministeriums kommt zusätzlich zu den 9 Millionen Forint, die zuvor im Rahmen des „Hungary Helps-Programms“ angeboten wurden, hinzu.

Hungary Helps: Ungarn spendet 9 Millionen Forint für die Opfer in Sri Lanka

Das Ministerium sagte, die „schockierenden“ Angriffe, bei denen während der Osterfeste etwa 500 Menschen bei einer Serie von Sprengungen verletzt wurden, „sind ein Beweis dafür, dass das Christentum angegriffen wird und dass sein Schutz die Pflicht aller auf christlicher Kultur basierenden Länder ist“.

(Beitragsbild: Reuters)