news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Ungarn Heute auf Safari – mit Fotos!

Ungarn Heute 2020.06.09.

Ein vom Ungarischen Nationalzirkus betriebener Safaripark wurde in der ungarischen Kleinstadt Szada, (30 km von Budapest entfernt), für Besucher eröffnet. Der Park wird mit fast 100 Tieren aus den beiden größten Wanderzirkussen Ungarns, dem Ungarischen Nationalzirkus und dem Richter Flórián-Zirkus, betrieben. Ungarn Heute besuchte den Park. Es war wundervoll! 🙂 

Auch Ungarn Heute wollte die Welt der Zirkustiere entdecken, so besuchten wir den neueröffneten Safari in Szada. Man kann etwa 100 Tiere aus nächster Nähe beobachten und sogar sie mit Karotten füttern. Das Tempo bestimmen Sie selbst und bewundern dabei die Giraffen, Elefanten, Kamele, Pferde, Esel und die besonderen Familienmitglieder, die Donkras (Zebroide – Zebra und Esel-Mix).

Vorsicht! Dem Elfanten fließt der Speichel aus dem Mund! 😀 

 

Es war ein unvergessliches Abenteuer als wir die Kamele fütterten. Wer Angst hat, der soll das Autofenster nur einen Spalt breit offen lassen! 

 

Wussten Sie, dass Giraffen auch Bananen mögen? 😉 

 

Am Ende des Tours kann man sich in dem kleinen Vergnügungspark entspannen. 

 

Sie können unter dem folgenden Link registrieren.

Eintrittspreise: 

für Kinder ab 2 Jahre 2000 HUF

für Erwachsene 2500 HUF

(Fotos: Ungarn Heute)