Wöchentliche Newsletter

Unglaublich heller Bolide über Szolnok fotografiert

Ungarn Heute 2021.05.20.

Am Dienstag um 22:09 Uhr flog ein Bolide am ungarischen Nachthimmel. Die Kameras von Időkép zeichneten insgesamt sieben Sekunden lang den Feuerball auf, der über Szolnok loderte.

Berichte beschrieben die Sternschnuppe als „unglaublich hell“, eine exakte Beschreibung, wenn man bedenkt, dass dies kein durchschnittlicher Meteor war.

Ein Bolide, auch als Feuerball bekannt, ist ein Meteor, der heller als die Venus ist und „explodiert oder zerbricht (normalerweise begleitet von einem Schallknall), bevor er den Boden erreicht“.

"Eine ungarische Weltraumagentur ist die Zukunft"

„Ein weiterer ungarischer Astronaut, mehr private Investitionen und eine nationale Weltraumagentur – dies alle könnten in der Zukunft im Rahmen des ungarischen Weltraumforschungsprojekts verwirklicht werden“ – sagte die Minister-kommissarin für Weltraumforschung Orsolya Ferencz. Der Projektleiter für die Entwicklung der ungarischen Satelliten MASAT-1 und ATL-1 András Gschwindt sprach auf derselben  Online-Veranstaltung über die letzten Jahrzehnten der […]Continue reading

Laut Cosmos fallen jedes Jahr 5.000 Boliden auf die Erde. Der Grund, warum sie so selten gesehen werden, ist, dass sie entweder auf dünn besiedelte Gebiete fallen, durch die Helligkeit der Sonne maskiert werden oder spät abends fallen, wenn nur wenige Menschen wach sind, um sie zu beobachten.

Zum Glück schliefen die Kameras von Időkép nicht.

(Via: Hungary Today – Tamás Vaski, Beitragsbild – Illustration: Péter Komka/MTI)