news letter

Wöchentliche Newsletter

75 Prozent der Schulkinder kehrten in die Schulen zurück

Ungarn Heute 2021.04.20.

60 Prozent der Kindergartenkinder und 75 Prozent der Schulkinder besuchten am Montag die Kindergärten und Schulen, als die persönliche Bildung  nach der Sperrung wieder gestartet wurde, teilte das Personalministerium mit.

Ab Montag können in Ungarn die Kinder wieder die Kindergärten und die Unterstufenklassen in den Grundschulen besuchen, nachdem die Regierung die Corona-Einschränkungen infolge der steigenden Anzahl der Geimpften gelockert hatte.

Opposition und Lehrergewerkschaften hielten diesen Schritt jedoch für verfrüht.

Doppelt so viele Kinder im Krankenhaus wie in früheren Stadien der Epidemie
Doppelt so viele Kinder im Krankenhaus wie in früheren Stadien der Epidemie

Es gibt zwei- bis dreimal so viele Kinder im Krankenhaus wie in den früheren Stadien der Epidemie, sagte György Velkey, Generaldirektor des Bethesda Kinderkrankenhauses gegenüber dem Privatfernsehsender ATV. Wir sehen, dass sich das Virus in der dritten Welle viel schneller ausbreitet und es gibt viel mehr Kinder, selbst solche, die eine Krankenhausbehandlung benötigen. betonte der […]Continue reading

Auch fast alle Lehrer haben angefangen zu arbeiten, sagte das Ministerium und dankte den Mitarbeitern der öffentlichen Bildung für ihre Arbeit.

Lehrergewerkschaft fordert die Umstruktierung des Unterrichts
Lehrergewerkschaft fordert die Umstruktierung des Unterrichts

Die Klassengröße sollte nach der Wiedereröffnung der Schulen auf ein Minimum reduziert werden, teilte die Lehrergewerkschaft PSZ am Montag mit. Auch die soziale Distanzierung sollte in Klassenzimmern obligatorisch sein und Schüler, die jetzt zu Hause bleiben, sollten keine negativen Folgen erleiden. Unter den Forderungen der Gewerkschaft steht unter anderem: Eltern, die es nicht für sicher […]Continue reading

Minister Miklós Kásler sandte am 16. April einen Brief an die Schulleiter. In dem Brief schrieb der Personalminister, dass das Zusammentreffen von Gruppen in Kindergärten vermieden werden sollte und dass Schulleiter mit der Abwesenheit der Schüler flexibel umgehen sollten.

Die Schulen sollten weiterhin die Körpertemperatur der Kinder messen, Masken vorschreiben, Händedesinfektionsmittel verwenden und regelmäßig lüften.

Für Schüler der Oberstufen und der Mittelschulen werden die Schulen ihre Tore ab 10. Mai wieder öffnen.

(Quelle: portfolio.hu, mti.hu, Titelbild: MTI – Szilárd Koszticsák)