Wöchentliche Newsletter

Budapest führt Gutscheinkarte für Besucher ein

MTI - Ungarn Heute 2021.06.18.
FIZETŐS

Budapest hat eine überarbeitete Gutscheinkarte mit Rabatten, Werbegeschenken und Extras eingeführt, um während der Erholung des Tourismussektors von der Coronavirus-Krise mehr Besucher anzuziehen.

Die Restart Budapest Card bietet 78 Rabatte und 37 Werbegeschenke. Es beinhaltet 48 Stunden unbegrenzte Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in der Hauptstadt und bietet Karteninhabern eine kostenlose dritte Nacht in einer gewerblichen Unterkunft.

Die Budapest Card kostet 11.490 Forint (EUR 32,4). Ihr realer Wert liege laut Csaba Faix, CEO von Budapest Brand Nonprofit GmbH, jedoch bei 70.000-80.000 Forint.

Tourismusagentur auf Plakaten: "Ungarn Neugestartet!"
Tourismusagentur auf Plakaten:

Die Ungarische Tourismusagentur (MTÜ) startete eine Plakat-Kampagne, um den Inlandstourismus noch vor dem Sommer zu fördern. Sie will durch die Plakaten die Menschen dazu ermutigen, Ungarn neu zu entdecken. Citylight- und Billboard-Plakate werden an 800 Orten im ganzen Land mit der Botschaft „Ungarn Neugestartet! verteilt – teilte die Ungarische Tourismusagentur (MTÜ) mit. Darüber hinaus wird […]Continue reading

Er fügte hinzu, dass der Kauf der Karte einen großen Schub bekommen könnte, wenn die Regierung den administrativen Schritt unternehmen würde, den Menschen zu erlauben, sie mit der SZÉP-Karte zu bezahlen.

(Via: MTI, Beitragsbild: MTI – Márton Mónus)