news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Coronavirus: 43 Ungarn aus Israel nach Hause geflogen

Zsófia Nagy-Vargha 2020.03.27.

Insgesamt 43 Ungarn wurden im Zusammenhang mit der neuartigen Coronavirus-Epidemie aus Israel nach Hause geflogen, sagte Außenminister Péter Szijjártó am Donnerstagabend.

Das Flugzeug mit den Ungarn und 31 österreichischen, deutschen, tschechischen und slowakischen Bürgern landete am Donnerstag am Budapest Liszt Ferenc Flughafen, sagte Szijjártó in einem auf Facebook geposteten Video.

Die Regierung hat bisher 3.700 ungarischen Bürgern seit dem Ausbruch geholfen, nach Hause zurückzukehren, und arbeitet ständig daran, alle Ungarn nach Hause zu bringen, sagte er.

Während der Gespräche in Sofia am Donnerstag stimmte der bulgarische Amtskollege zu, dass neun Ungarn Sitzplätze in einem bulgarischen Flugzeug von Delhi nach Sofia haben können, von wo aus sie nach Ungarn zurückkehren werden.

(Beitragsbild: Péter Szijjártós Facebook-Seite)