news letter

Wöchentliche Newsletter

Die Mészáros-Gruppe spendet Essen für Arme

MTI - Ungarn Heute 2020.12.12.

Die Mészáros-Gruppe hat 70 Tonnen Lebensmittel gespendet, die vor Weihnachten an bedürftige Familien vom ungarischen Roten Kreuz verteilt werden sollen, teilte der Kommunikationschef der Gruppe am Samstag mit.

Die Pakete im Wert von insgesamt 50 Millionen Forint (141.000 EUR) enthalten Fleischprodukte, Eier, Honig und jeweils eine traditionelle Weihnachtskarte.

Die Päckchen werden von Mitarbeitern und Freiwilligen des Roten Kreuzes an jede Familie geliefert, um den persönlichen Kontakt angesichts der Coronavirus-Pandemie zu minimieren, sagte István Kardos, der nationale Leiter der Organisation.

(via MTI, Beitragsbild: MTI/Tamás Vasvári)