Wöchentliche Newsletter

Schauspielerin Zsa Zsa Gabor wird auch in Budapest beigesetzt

Ungarn Heute 2021.07.13.

Die legendäre Schauspielerin Zsa Zsa Gabor wird gemäß ihrem letzten Willen nächste Woche in ihrem Heimatland Ungarn beigesetzt. Die Diva ist 2016 kurz vor ihrem 100. Geburtstag in Los Angeles verstorben.  

Frédéric von Anhalt, der Witwer von Zsa Zsa, hat schon seit mehreren Jahren versucht, die Asche der Schauspielerin in Budapest beizusetzen. Ein Teil Ihrer Asche wurde schon in Los Angeles begraben, der andere Teil wird jetzt nach Ungarn gebracht.

Jamie Lee Curtis hilft beim Spendensammeln für ungarische Synagoge
Jamie Lee Curtis hilft beim Spendensammeln für ungarische Synagoge

Anlässlich der ungarischen Dreharbeiten zu ihrem nächsten Film („Borderlands“) besuchte die Hollywood-Schauspielerin Jamie Lee Curtis am Wochenende Mátészalka, die Stadt, aus der ihre Großeltern ausgewandert sind. Die Tochter von Tony Curtis versprach auch, bei der Beschaffung von Mitteln für die Restaurierung der örtlichen Synagoge zu helfen. Die bekannte Hollywood-Schauspielerin kam auf Einladung von Bürgermeister Péter […]Continue reading

Zsa Zsa Gabor wurde 1917 als Sári Gábor in Budapest geboren, und emigrierte während des Zweiten Weltkriegs in die USA, wo sie als Schauspielerin, Modell und Geschäftsfrau Karriere machte. Sie spielte in insgesamt 70 Hollywood-Filmen und wurde 1958 mit dem Golden Globe ausgezeichnet. Insgesamt war sie acht Mal verheiratet, zuletzt mit dem deutsch-amerikanischen Geschäftsmann Frédéric von Anhalt.

Quelle. index.hu  Bild: Zsa Zsa Gabor – Facebook