Wöchentliche Newsletter

Außenminister: Senator Romney startete „harten Angriff auf Demokratie und Pressefreiheit“

MTI - Ungarn Heute 2021.09.20.
FIZETŐS

Der US-Senator Mitt Romney hat „einen harten Angriff auf Pressefreiheit und Demokratie“ gestartet, sagte Außenminister Péter Szijjártó in einem Facebook-Post.

Der Senator hat einen amerikanischen Journalisten dafür kritisiert, dass er seine eigene Meinung über Ungarn geäußert hat, „die offenbar nicht im Einklang mit der Lügenkampagne des liberalen Mainstreams gegen unser Land steht“

schrieb Péter Szijjártó in seinem Beitrag.

Der Außenminister sagte, der US-Senator hat der ungarischen Regierung vorgeworfen, den Willen des Volkes zu ignorieren, „trotz der Tatsache, dass der Wille des Volkes bei einer Wahl zum Ausdruck kommt“. „Wir haben dreimal in Folge ein Mandat mit einer Zweidrittelmehrheit erhalten, in einem Wahlsystem, bei dem jeder, unabhängig von seinem Wohnort, eine Stimme mit gleichem Gewicht hat“.

NGOs, die sich um Demokratie und Pressefreiheit sorgen, wacht auf!

Außenminister: "Bidens Kritik über Ungarns Demokratie ist eine Beleidigung gegen die Nation"
Außenminister:

„Bidens Aussage ist eine klare Beleidigung gegen die ungarische Nation“ antwortete der ungarische Außenminister auf frühere Erklärungen des neugewählten US-Präsidenten zur Ungarns Regierung. Péter Szijjártó hoffe, dass „diese die Beziehungen für die nächsten vier Jahre nicht definieren werden“. Die ungarische Regierung weist zurück, dass sie als autoritär „vom baldigen Führer der „Freien Welt“ Joe Biden […]Continue reading

Zuvor kritisierte der republikanische Senator Mitt Romney Ungarn in seiner Rede dafür, dass es im Land keine Pressefreiheit und Demokratie gebe und meint, dass es so kein Vorbild für die USA sein kannfb: 

„Eines der am wenigsten freien Länder der entwickelten Welt kann den Vereinigten Staaten kein Vorbild sein“, warnte er.

Orbán zensiert die Medien in seinem Land, ignoriert den Willen des Volkes, häuft Reichtum für sich und seine Kameraden an. Ungarn wird als eines der am wenigsten freien und am wenigsten demokratischsten Länder der entwickelten Welt eingestuft,

sagte Romney.

(Via: MTI, Beitragsbild: MTI/EPA/George Frey)