news letter

Wöchentliche Newsletter

Verhofstadt: „Hört ihr Orbáns Schweigen?“

Ungarn Heute 2021.01.08.

„Hören Sie nach dem schrecklichen Putschversuch der Trump-Anhänger auf das US-Kapitol das Schweigen der Politiker in Europa, die Trump auch lieben?“ stellte die Frage der liberale, belgische Politiker Guy Verhofstadt auf seiner Facebook Seite. 

Verhofstadt erwähnt auch einige Politiker, die „bisher nichts zu den gewaltigen Demonstrationen in den USA zu sagen hatten“, darunter auch den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán.

Farage, Orbán, Jansa, Le Pen, Wilders, Salvini …

Verhofstadt fragt von diesen Politikern: „Haben Sie dasselbe für uns vor?“

After the awful attempted coup by Trump supporters on Capitol Hill – ‘we love you’ – can you hear the silence of the…

Közzétette: Guy Verhofstadt – 2021. január 7., csütörtök

Der Staatssekretär des Außenministeriums reagierte auf die USA-Ereignisse im Fersehsender ATV und sagte: „Die Amerikaner sollen beurteilen, was sie über die Geschehnisse denken.“

Tamás Menczer fügte hinzu:

Wir sind es nicht gewohnt, die inneren Angelegenheiten anderer Länder zu kommentieren, und wir sind dankbar, wenn andere in Bezug auf Ungarn dasselbe auch nicht tun

Zugleich kritisierte er die ungarischen linken Oppositionsparteien und sagte:

Der Aggression in Ungarn war immer für linke Politiker charakteristisch. Die Bilder aus den USA erinnern mich an die ungarischen Ereignisse im Jahr 2006, als der damalige Premierminister Ferenc Gyurcsány in die Menschenmenge schießen ließ. Es tauchten Szenen auf, als der Momentum Politiker András Fekete-Győr die Polizei mit einer Rauchgranate bewarf, und als der unabhängige Ákos Hadházy an verschiedenen Stellen randalierte. 

Die Ergebnisse der Präsidentschaftswahl in den USA sollten im Kongress am Mittwoch zertifiziert werden. Die Sitzung musste wegen heftigen Ausschreitungen unterbrochen werden. Nach einer Rede von Donald Trump stürmten seine Anhänger das Kapitol. Fünf Menschen sind gestorben.

Ungarn wurde auch auf einer Sitzung des US-Senats erwähnt, Stunden nachdem Pro-Trump-Demonstranten in das Kapitol eingebrochen waren. Ein Senator führte das Land als Beispiel für den Niedergang der Demokratie an.

(Via: hvg.hu, Foto: Facebook Seite von Guy Verhofstadt)