Wöchentliche Newsletter

WM-Qualifikation: Ungarn schlägt San Marino mit 3:0

Ungarn Heute 2021.03.29.

Nach dem Unentschieden gegen Polen am vergangenen Donnerstag hat die ungarische Fußballnationalmannschaft gestern San Marino im Auswärtsspiel klar mit 3:0 besiegt.

Die Ungarn haben ohne die beiden Leipzig-Spieler Dominik Szoboszlai und Péter Gulácsi gespielt. In der ersten Halbzeit haben die Gäste das Spiel klar dominiert, in der 13 Minute hat Ádám Szalai bereits einen Elfmeter geschossen. Einige Minuten später war die nächste Chance für die Ungarn da: Der Elfmeter von Tibor Sallai wurde jedoch abgewehrt, so blieb der Stand vor der Pause 0:1.

WM-Qualifikation: Ungarn spielt unentschieden gegen Polen
WM-Qualifikation: Ungarn spielt unentschieden gegen Polen

Die ungarische Fußballnationalmannschaft hat gestern im ersten Qualifikationsspiel für die Fußball-WM 3:3 gegen Polen gespielt. Die Gastgeber mussten gegen Lewandowski & Co. auf Leipzig-Spieler Dominik Szoboszlai wegen Verletzung verzichten.   Der Zuschauerraum der Budapester Puskás-Arena war mit einem riesigen Banner verdeckt, auf dem die Fans der tausendjährigen polnisch-ungarischen Freundschaft gedacht haben. In der ersten Halbzeit musste […]Continue reading

In der zweiten Halbzeit hat sich an der ungarischen Überlegenheit nichts verändert: In der 71. Minute erzielte Sallai den zweiten Treffer mit dem Kopf. Das Endergebnis 0:3 hat Nemanja Nikolics mit dem dritten Elfmeter in der 88. Minute gesichert.

Cheftrainer Rossi über den ungarischen Fußballerfolg: "Träume, glaube, fürchte dich nicht, und alles kann passieren"
Cheftrainer Rossi über den ungarischen Fußballerfolg:

„Obwohl die Chancen nicht auf unserer Seite stehen, mit Mut, Tapferkeit und Organisation, kann bei der kommenden EM alles passieren“, sagte Marco Rossi. In einem Interview mit unserer Schwesternseite Hungary Today erklärte der italienische Trainer der Nationalmannschaft, dass sich der ungarische Fußball definitiv verbessert, obwohl noch viel zu tun ist, während Dominik Szoboszlai leicht zu […]Continue reading

In der Gruppe I am Sonntag unterlag Albanien England mit 0:2, und Polen besiegte Albanien mit 3:0. Das nächste WM-Qualifikationsspiel wird Ungarn gegen Andorra am Mittwoch spielen.

Quell: index.hu   Bild: MTI/AP/Marco Vasini