Wöchentliche Newsletter

Zwei Budapester Restaurants mit Michelin-Stern ausgezeichnet

Ungarn Heute 2021.09.02.

Zwei Restaurants in Budapest wurden mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, ergibt sich aus dem am Donnerstag veröffentlichten Michelin-Guide Budapest 2021. Weitere sechs neue Restaurants wurden in die diesjährige Liste der empfohlenen Lokale aufgenommen, so Michelin Hungaria.

Essencia und Salt wurden zum ersten Mal in den Michelin-Guide aufgenommen und bringen die Gesamtzahl der ungarischen Ein-Sterne-Restaurants auf sieben, heißt es in der Erklärung. Die anderen Restaurants sind Babel, Borkonyha Winekitchen, Costes, Costes Downtown und Stand.

Fact

Der Guide Michelin ist ein Hotel- und Reiseführer, der jährlich in unterschiedlichen Länderversionen erscheint. Die französische Ausgabe wird von der Michelin Editions des Voyages in Paris herausgegeben. Der bekannte Rote Michelin ist ein Führer für Restaurants und Hotels, der Grüne Michelin ein allgemeiner touristischer Führer. Eine Auflistung von Sterne-Restaurants findet sich in der Liste der vom Guide Michelin ausgezeichneten Restaurants im deutschsprachigen Raum. 

Gwendal Poullennec, der internationale Direktor des Michelin-Guides, kommentierte die Neuzugänge mit den Worten:

Diese beiden Restaurants sind wunderbare Beispiele für die dynamische Restaurantssphäre in Budapest

Er fügt hinzu: „Sie bieten nicht nur fantastisches Essen an und sind etwas ganz Besonderes, sondern sie respektieren auch die kulinarischen Traditionen Ungarns“, fügte er hinzu.

Michelin-Sternekoch Rácz: "Ich dachte, was ich im Ausland machen und erreichen kann, das kann ich auch Zuhause"
Michelin-Sternekoch Rácz:

Jenő Rácz hatte Ungarn im Alter von 18 Jahren verlassen und reiste rund zehn Jahre lang durch die Welt. Was ihn zurück in die Heimat zog, erfahren Sie unserem Artikel.Continue reading

Die sechs neuen Restaurants, die in die diesjährige „Michelin-Plate-Auswahl“ aufgenommen wurden, sind Hoppa! Bistro, Felix, Stand25 Bisztro, Spago by Wolfgang Puck, Rumour und Pasztell.

(Via: mti.hu, Titelbild: Facebook-Seite von Essencia Restaurant)