Kultur

Maria Theresia: 300. Geburtstag 2017

Maria Theresia, die als einzige Habsburgerin Österreich, Ungarn und Böhmen regierte, wurde am 13. Mai 1717 geboren. Zum 300. Geburtstag würdigen zahlreiche Ausstellungen die beliebte Monarchin. In Österreich werden die Gäste zu diesem besonderen Anlass am 13. Mai 2017 mit einem abwechslungsreichen Programm erwartet.

Barockschloss Niederweiden in Engelhartstetten im Marchfeld im Bezirk Gänserndorf (Foto: imperial-austria.at)

In Schloss Hof & Schloss Niederweiden werden die Besucher des Schlosses auf ein Glas Sekt oder ein „Maria-Theresien-Wasser“ (Holundersaft) eingeladen. Univ.-Prof. Dr. Karl Vocelka, der Kurator des Schlosses führt an diesem Tag mehrmals persönlich durch Schloss Niederweiden. Auf dem Jubiläumskonzert „300 Maria Theresia“ auf Schloss Hof werden Werke von Zeitgenossen Maria Theresias vorgeführt. Im Rahmen des Spezialprogramms Vivat Maria Theresia wird nach einer geführten Tour ein 4-Gang-Menü inkl. Getränke den Besuchern serviert.

Das Hofmobiliendepot in Wien: Möbelmuseum und eines der weltweit größten Museen für Wohnkultur (Foto: de.wikipedia.org)

Im Hofmobiliendepot ● Möbel Museum Wien werden die Besucher am 13. Mai 2017 mit einer süßen Überraschung von Salzburg Schokolade erwartet. Die Kuratorin Dr. Elfriede Iby führt um 10.30 persönlich durch die Ausstellung und am Nachmittag wird auch eine Kinderführung mit anschließendem Bastelworkshop veranstaltet. Das Historientheater „Maria Theresias glückliche Familie?!?“ mit Joe Harriett findet auch anlässlich des Geburtstages statt.

Die Kaiserliche Wagenburg auf dem Areal des Schlosses Schönbrunn in Wien (Foto: de.wikipedia.org)

Maria Theresia wird in der Kaiserlichen Wagenburg in Schönbrunn bei einer Führung gefeiert. Das Kindermuseum „Schloss Schönbrunn erleben“ feiert auch den Geburtstag der Kaiserin. Am 13. Mai lässt Maria Theresia die kleinen Gäste zur Geburtstagsaudienz vor und beantwortet Fragen rund um das Leben am Hof. Die Österreichischen Bundesgärten und das Kunsthistorische Museum gratulieren Maria Theresia zum 300. Geburtstag und lassen interessierte HobbygärtnerInnen unter fachkundiger Anleitung von 13 bis 18 Uhr Blumen rund um das Maria Theresia-Denkmal zwischen den beiden Museen pflanzen.

Im Jahre 2017 beschäftigen sich in Österreich nicht nur am 13. Mai, sondern bis 29. November zahlreiche Ausstellungen mit dem Leben und Wirken Maria Theresias.

via mariatheresia2017.at, Foto: mariatheresia2017.at