news letter Our mobile application

Wöchentliche Newsletter

Notlandung: Vogel trifft Wizz Air

Ungarn Heute 2020.07.22.

Während des Starts kollidierte ein Flugzeug von Wizz Air am Dienstagnachmittag mit einem Vogel, so dass die Maschine in Catania notlanden musste – berichtet index.hu. Die Informationen wurden auch vom Kommunikationsmanager der Fluggesellschaft bestätigt.

„In diesem Fall muss das Flugzeug von einem qualifizierten Mechaniker gemäß dem vorgeschriebenen Protokoll auf Schäden überprüft werden, die vor dem Start behoben werden müssen. Glücklicherweise gab es keine solche Schäden, so dass das Flugzeug nach Budapest fliegen konnte“ – hieß die Antowort von Wizz Air.

(Via: index.hu, Beitragsbild: Carlos Diaz – Pixabay)