Wöchentliche Newsletter

Regierung stellt 930 Mio. Forint für die Förderung von Hungarika bereit

MTI - Ungarn Heute 2022.01.13.

Die ungarische Regierung wird auch in diesem Jahr 930 Millionen Forint (2,6 Mio. EUR) für die Förderung der Hungarika, der einzigartigen ungarischen Produkte, ausgeben, sagte Landwirtschaftsminister István Nagy am Dienstag.

Mit der Ausweitung des Programms zur Förderung und Erhaltung der Hungarika auf das gesamte Karpatenbecken will die Regierung die Nation vereinen, so Nagy auf einer Pressekonferenz.

Paprika aus Szentes, verzierter Bauernmantel und traditionelle Grabsteine kommen auf die Liste der Hungarika
Paprika aus Szentes, verzierter Bauernmantel und traditionelle Grabsteine kommen auf die Liste der Hungarika

Minister Istvan Nagy sagte nach einer Sitzung des Hungarikums-Ausschusses, dass die Liste der 79 Hungarikums um drei neue Produkte erweitert worden sei. Er fügte hinzu, dass die Sammlung ungarische Schätze und die herausragenden Leistungen der Ungarn würdigt.Continue reading

Im Rahmen des Programms wurden bisher 82 Hungarika, 138 „außergewöhnliche nationale Werte“, über 1.100 lokale und regionale Wertesammlungen, etwa 10.000 lokale Werte, 19 Komitatssammlungen und fast 2.000 Komitatswerte registriert, so der Minister weiter.

(Via: MTI, Titelbild: Facebook)