Wöchentliche Newsletter

Sopron (Ödenburg) will mehr Weintouristen anlocken

Ungarn Heute 2021.10.14.

Die Weinbauer des Ödenburger Weingebiets, welche insgesamt rund 4300 Hektar Rebflächen bewirtschaften, schlossen sich zusammen, um mit einem neuen, einheitlichen Profil ihre Produkte noch besser vermarkten zu können, wobei sie gleichzeitig auch einander unterstützen wollen.

In Ungarn gibt es 22 Weingebiete, von denen das Ödenburger über die ältesten Traditionen verfügt. Obwohl seine Bedeutung bereits vor Jahrhunderten sowohl im In- als auch im Ausland beträchtlich war, geriet es in den vergangenen Jahrzehnten in Vergessenheit. Nun haben sich die lokalen Winzer zusammengeschlossen, um den westungarischen Standort wieder auf die Landkarte des Weintourismus zu setzen.

Neue Schwimmhalle in Sopron (Ödenburg) übergeben - Fotos!
Neue Schwimmhalle in Sopron (Ödenburg) übergeben - Fotos!

Sie ersetzt damit die alte Schwimmhalle, welche 1977 gebaut wurde.Continue reading

Die Fertigstellung der Schnellstraße M85 von Győr (Raab) bis Sopron im Dezember letzten Jahres kann diesem Vorhaben einen großen Schwung geben, da die Autofahrer dadurch die Stadt aus der Hauptstadt Budapest um eine Stunde schneller erreichen können.

Weiterer Abschnitt der Schnellstraße M85 bei Sopron (Ödenburg) fertig
Weiterer Abschnitt der Schnellstraße M85 bei Sopron (Ödenburg) fertig

Die Schnellstraße M85 ist damit der österreichischen Grenze noch näher gerückt.Continue reading

Jeder Ödenburger Weinkeller verfügt über eine eigene interessante Geschichte, viele ihrer Eigentümer sind Weinbauer („Poncichter“ vom dt. Bohnenzüchter) seit mehreren Generationen. Der Nachwuchs hat eine enorme Bedeutung, da etwa 40 Prozent der Arbeitskraft im benachbarten Österreich tätig ist. Aus diesem Grund wird dieser Beruf auch unter den Studenten der Universität Sopron beworben.

Heuriger Wein: Teurer, weniger, aber gute Qualität
Heuriger Wein: Teurer, weniger, aber gute Qualität

Infolge der Auswirkungen des heißen Sommers müssen die Winzer die Preise erhöhen.Continue reading

Die Stadt wird auch als die „Hauptstadt des Blaufränkisch“ bezeichnet, aber auch der Grüne Veltiner, der Zweigelt, der Cabernet Sauvignon sowie die leichten Rosés sind im Weingebiet zu finden.

Ungarn gewinnt Weltmeisterschaft der Weinverkostung
Ungarn gewinnt Weltmeisterschaft der Weinverkostung

Das ungarische Team gewann die diesjährige Weltmeisterschaft der Weinverkostung in Avignon, Südfrankreich, und schlug Belgien und Spanien.Continue reading

Die Weinbauer haben nun erkannt, dass sie viel erfolgreicher sein können, wenn sie einander unterstützen und nicht miteinander konkurrieren. Die junge Generation, wie zum Beispiel Tamás Varga vom Weingut Steigler, ist durch die ganze Welt gereist, um Kenntnis zu erlangen und Erfahrung zu sammeln. Das Ziel ist, nach dem heimischen Markt auch international punkten zu können. Zu den derzeitigen Exportmärkten gehören neben Polen und Tschechien auch Skandinavien, die USA sowie die Schweiz.

Und was den Tourismus betrifft, kann eine positive Tendenz beobachtet werden, in dem immer mehr Besucher auf der Suche nach Kulinarik, Ausflügen oder etwas Abenteuer sind. Damit können die Weintouristen ihren Verbleib mit anderen Aktivitäten wie zum Beispiel Radfahren verbinden, wozu der benachbarte Neusiedlersee-Radweg eine ideale Möglichkeit bietet.

Quelle: vg.hu  Bild: Sopron mtu.gov.hu