Wöchentliche Newsletter

Stiftung für Corona-Waisen registriert

Ungarn Heute 2021.05.13.

Präsident János Áder kündigte am Mittwoch an, dass seine Stiftung, die Corona-Waisen helfen soll, (Kindern, die ihre Eltern durch die Coronavirus-Pandemie verloren haben) am Montag registriert wurde. 

Bei einer Feier im Präsidentenpalast sagte Áder, dass die Stiftung am Dienstag offiziell registriert worden sei und die grundlegenden technischen Voraussetzungen für ihre Tätigkeit auch zur Verfügung stehen. Derzeit gibt es fast 800 Kinder, die ihre Eltern durch COVID-19 verloren haben.

Mit Rockoper für Coronawaisen
Mit Rockoper für Coronawaisen

Ein Wohltätigkeitskonzert der Rockoper „Stephan der König“ wird zugunsten der von Ungarns Präsidenten gegründeten Stiftung abgehalten. János Áder und seine Frau Anita Herczegh, haben am vergangenen Wochenende angekündigt, dass sie eine Stiftung gründen, um Kindern zu helfen, die durch das Coronavirus zu Waisen geworden sind. Die Konzertversion der legendären Rockoper wird am 28. September vom […]Continue reading

(Titelbild: MTI – Zoltán Balogh)